Haus Raphael - Lebensbegleitung bei Demenz

Haus Raphael bietet Menschen ein Zuhause, denen selbstständige Lebensführung nur eingeschränkt oder auch gar nicht möglich ist. Die Gründe hierfür liegen in einer psychischen, psychiatrischen oder neurologischen Erkrankung.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Hauses Raphael unterstützen diese Menschen durch umfassende Pflege- und Betreuungsstrukturen. Dabei ist das Grundprinzip des Behandlungs- und Betreuungskonzeptes die Bezugspflege. Bei dieser Form der Pflege hat jede Bewohnerin und jeder Bewohner einen fest zugeordneten Mitarbeiter oder eine fest zugeordnete Mitarbeiterin als Bezugsperson. So erfahren die Bewohnerinnen und Bewohner Sicherheit und Geborgenheit. Gleichzeitig wird die wechselseitige Akzeptanz im Umgang miteinander gestärkt.

Außenansicht Haus Raphael

Wohn- und Betreuungsformen in Haus Raphael

Das Haus Raphael bietet umfassende Betreuungs- und Pflegemöglichkeiten in drei verschiedenen Wohnformen an: zwei Wohngruppen, eine Pflegeoase sowie ein geschlossener Bereich.

Zentral gelegen, trotzdem grün

Das Haus Raphael liegt eingebettet in einem wunderschönen Park. Dennoch ist die Krefelder Innenstadt mit Ihrem reichhaltigem Kulturangebot in nur 10 Minuten Fahrzeit erreichbar.

Erfahren Sie hier mehr!

Ganzheitliche Versorgung

Im Falle einer psychischen, psychiatrischen oder neurologischen Erkrankung ist die ärztliche Versorgung durch die enge Kooperation mit der Klinik Königshof jederzeit gewährleistet.

St. Augustinus KlinikenUnsere EinrichtungenIhre Meinung

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit

Um unsere Leistungen zu verbessern, sind wir auf Ihre Rückmeldung angewiesen. Wir freuen uns auf Ihre Meinung oder Ihre Anregungen und werden Sie schnellstmöglich beantworten.